Volunteering - Freiwilligendienst - soziales Praktikum

Volunteering, das heißt ein Freiwilligendienst oder ein soziales Praktikum, kannst Du in verschiedenen Bereichen machen:

1) im sozialen Bereich, z. B. Waisenhaus, Kindergarten, Altenheim, Behindertenheim oder Kinder unterrichten
2) im ökologischen Bereich, z. B. Einsatzgebiete können Forst- und Landwirtschaft, Verbandsarbeit oder Umweltschutz sein
3) im zoologischen Bereich, z. B. Tierheime, Zoos, Wildparks oder Auffangstationen

Sprachenmarkt bietet Ihnen weltweit die Möglichkeit sozial tätig zu werden. Aufenthalte sind von einer Woche bis zu mehreren Monaten möglich.
Die Mehrheit der Teilnehmer ist zwischen 18 und 25 Jahren alt (einige Projekte sind ab 17 möglich).
Unterdessen entdecken auch die älteren Generationen diese Angebote für sich.

Volunteering hilft Dir nicht nur damit, neue Leute und Kulturen kennen zu lernen und selbstständig zu Leben sondern Unterstützt Dich dabei, Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Natürlich ist immer ein Ansprechpartner vor Ort, aber sind wir doch einmal ehrlich: Es ist doch einfach toll, etwas eigenständig zu tun und die positive Entwicklung live mitzuerleben.

Den Fachwortschatz, den Du in den verschiedenen Sektoren benötigst, bekommt man selten über die Schule vermittelt, weshalb wir ebenso wie bei Praktika, Demi-Pair oder Work & Travel wir auch beim Volunteering einen Sprachkurs empfehlen, bevor Du direkt in die Arbeitswelt eintauchst.

Volunteering kann von 6 bis maximal 18 Monate dauern und in jedem Land absolviert werden. Teilnehmen kann jeder von 18 bis 30 Jahren, in manchen Fällen kann man auch schon ab 17 Jahren oder bis 35 Jahren.

Wie beim Work und Travel ist es wichtig, sich rechtzeitig um das Visum und die Versicherungen, sowie die notwendigen Impfungen oder sonstige gesundheitliche Vorkehrungen zu kümmern, damit Du Dich ohne Stress auf deinen Auslandsaufenthalt freuen kannst.

Da Du in ein fremdes Land reist, das eine komplett andere Kultur, Mentalität und Ansichten hat, ist es natürlich wichtig, dass Du Weltoffen bist und Interesse daran hast, andere Länder und deren Sitten kennen zu lernen. Bei Volunteering-Projekten triffst Du auf Gleichgesinnte, schließt du Freundschaften und lernst meist nicht nur etwas über den Bereich, in dem Du arbeitest, sondern auch über Dich selbst.

Flexibilität, eine schnelle Auffassungsgabe und Selbstständigkeit sind ebenfalls von Vorteil. Da die Arbeit physisch und psychisch sehr herausfordernd sein kann, sollte eine gewisse Belastbarkeit vorhanden sein.

Beispiele, für was alles möglich ist, findest Du bei einem unserer Partner "The Green Lion".
Wenn Dir was gefällt, einfach melden.

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ